Rom 2013

Blick vom Petersdom auf den Petersplatz

Im Mai 2013 haben meine Frau und ich für ein verlängertes Wochenende Rom besucht. Während es zu Hause kalt und regneisch war ("Der kleine November möchte bitte aus dem Mai abgeholt werden"), herrschten in der Ewigen Stadt Temperaturen bis 27 ° C und Sonne pur.

 

Untergekommen sind wir privat bei Bead and Breakfast in der Nähe des Piazza Barberini. Von Hier aus hatten wir Anschluss an die U-Bahn.

 

Stadtspaziergänge

 

Auf unseren Stadtspaziegängen haben wir im Wesentlichen folgende Sehenswürdigkeiten angeschaut:

 

Palazzo Barberini

Fontana di Trevi

Pantheon

Piazza Navona

Castel San Angelo

Piazza San Pietro

San Pietro in Vaticano

Musei Vaticani/Capella Sistina

Trastevere

Piazza Campo de Fiori

Colosseo

Foro Romano

Piazza del Campidoglio

Monumento Vittorio Emanuelle

Villa Borghese

Scalinata Trinita dei Monti.

 

Die schönsten Ausblicke auf die Historische Altstadt und das Antike Rom hatten wir von:

 

der Engelsburg

dem Petersdom

dem Monte Gianicolo

dem Monomento Vittorio Emanuelle

sowie dem Monte Pincio.

 

Wenige Tage haben ausgereicht, sich über alle Ohren in die wunderbare Weltstadt zu verlieben!

Fotostrecke, Kurzfassung

Fotostrecke, Langfassung