Italien 2010

Die Dolomiten und unsere Stationen

Vom 9. bis zum 18. Oktober haben meine Frau und ich eine kleine Rundreise mit dem Auto durch die Dolomiten unternommen. In folgenden Orten haben wir Station gemacht:

09.10.10: Anreise über Blaubeuren / Alb-Donau-Kreis/Baden-Württemberg (1 Übernachtung)

10.10.10: Über Fernpass, den Brenner und den Passo di Rolle nach Mezzano / Valle di Primiero / Region Trentino (1 Übernachtung)

11.10.10: Bassano del Grappa / Provinz Vicenza / Venetien; Feltre / Provinz Belluno/Region Venetien; Belluno / Provinz Venetien (2 Übernachtungen)

13.10.10: Über Agordo, den Passo Duran, den Passo Cibiana, Pieve di Cadore (Geburtsstadt von Tizian) und Cortina d´Ampezzo nach Bruneck / Pustertal / Südtirol (3 Übernachtungen).

Von Bruneck aus haben wir zwei Tagesreisen unternommen, die uns einmal durch das Gardertal/Alta Badia nach Corvara, auf den Sass Pordoi (La Terrazza Delle Dolomiti, 2.950 m hoher Panoramablick über die Dolomiten!) und über das Sella-Joch über Brixen zurück ins Pustertal geführt hat. Die zweite Tuor führte uns über St. Lorenzen durch das Rautal nach Pederü sowie noch einmal ins Gardertal nach La Val/Wengen und über das Lüsener Joch zurück ins Pustertal.

16.10.10: Kitzbühel / Tirol / Österreich, Wasserburg / Landkreis Rosenheim/Oberbayern, Landshut / Niederbayern (2 Übernachtungen)

18.10.10: Rückfahrt nach Essen

Die Gesamtläge der Reiseroute betrug 2.636 km.

Reisen ist die Sehnsucht

nach dem Leben.

 

Kurt Tucholsky 1890-1935